Vortex - Wasserwirbel - Erste Versuche

Zusammenfassung

Nach diesen Versuchen habe ich festgestellt, daß  

Um Mißverständnisse zu vermeiden: Die Wassermenge, welche durch die Pumpe zugeführt wurde ist bei den Versuchen 1, 2 und 3 immer die gleiche. Die zeit bis zur Befüllung des Eimers unterschied sich bei den Versuchen nur unwesentlich.
Soviel vorläufig zu Wasserwirbeln. Nach diesen Ergebnissen werde ich mal Wirbel im Raum aufbauen.
Schliesslich finden die Wirbel in der Natur auch nicht in einem Eimer statt. Wieweit die Ausbildung, das Entstehen des Wirbels von der Umgebung beeinflußt wird muß ich mir mal näher betrachten.
Wegen der relativ schlechten Bildqualität, die durch den Werkstoff des behälters bedingt ist, werde ich die weiteren Versuche in einem Behälter aus einem farbneutralen Material durchführen.

Die Seite wird beim Vorliegen neuer oder alter Erkenntnisse ergänzt.

 

zur Startseite