Schneideisenhalter zum Nachschneiden von Außengewinden


Deutsche Gebrauchsmusteranmeldung: 20 2005 002 930.0

Nachdem das Gebrauchsmuster angemeldet war haben wir mal versucht, die Idee umzusetzen und sind zu folgenden Varianten gekommen.
Bei der Herstellung der Schneideisenaufnahmen haben wir festgestellt, daß die Schneideisen der verschiedenen Hersteller im Innenprofil, - unabhängig von der, ebenfalls unterschiedlichen Teilung, - eine voneinander abweichende Geometrie des Spanraums aufweisen, weshalb die Vorrichtung vermutlich nur für die Innengeometrie einiger Hersteller sinnvoll herstellbar ist.

Hierbei ist zu überlegen, den Schniedeisenhalter für HSCO-Schneideisen zu konzipieren. da bei Reparaturen in vielen Fällen Verschmutzungen und Metalloxyde entfernt werden müssen die bei der Bearbeitung zu einem erhöhten Verschleiß des Schneideisens führen.


Bild 1
Das Bild zeigt eine einfache Variante des Schneideisenhalters. Die Aufnahme für das Schneideisen ist an das Ende eines Rohres angewarbeitet. Das Rohr ist mit einer Querbohrung versehen, durch die ein Dorn gesteckt wird
Bild 2
zeigt eine Variante des Schneideisenhalters, die der in Bild 8 gezeigten Variante entspricht und in eine umschaltbare Knarre, (Rätsche), montiert ist. Die Erprobung zeigte, daß diese Bauform im Anlagen- und KFZ-Reparaturbereich sehr vorteilhaft einsetzbar ist.
Bild 3
zeigt eine universell einsetzbare Variante des Schneideisenhalters, wie sie zum Beispiel in die Knarre in Bild 8 eingebaut ist. Durch die kleine Bauform ist das Gerät sowohl in Verbindung mit Steck- oder Schraubenschlüsseln verwendbar.
Bild 4
zeigt den Schneideisenhalter in eine Stecknuß integriert. Die Baulänge ist auf die Einsatzbereiche angepaßt.
Bild 5
zeigt eine weitere Variante des in Bild 9 dargestellten Schneideisenhalters in eine lange Stecknuß integriert.
Bei der Herstellung der Prototypen sind uns noch eine Reihe weiterer Varianten eingefallen, für die wir ebenfalls Schutzrechte einreichen werden.

In der Schutzrechtsanmeldung sind weitere Varianten der Vorrichtung beschrieben und dargestellt.

Bei Interesse am Erwerb des Schutzrechts oder einer Lizenz für Fertigung / Vertrieb wenden Sie sich bitte an eine der folgenden Adressen:

Mario Gille Thüringer Strasse 33
D - 99831 Schnellmannshausen
Tel.: +49 (0) 36926 - 71114

Rainer Schmieg
Am Steintisch 8
D - 99444 Blankenhain Tel.: ++49 (0) 36459 4300 0
Fax: ++49 (0) 36459 4300 99
e-mail: rsultraschall@t-online.de

Zur Starseite